Springe direkt zu Inhalt

Ausschreibung: Klung-Wilhelmy-Wissenschafts-Preis für Physik 2023

Die Ausschreibung für den Klung-Wilhelmy-Wissenschafts-Preis für Physik 2023 finden Sie hier.

Klung-Wilhelmy-Wissenschafts-Preis 2022

Der Klung-Wilhelmy-Wissenschafts-Preis für Chemie 2022 wurde an Prof. Dr. Viktoria Däschlein-Gessner (Ruhr-Universität Bochum) verliehen.

Dr. Lothar Wilhelmy (Dr. Wilhelmy-Stiftung), die Preisträgerin Prof. Dr. Viktoria Däschlein-Gessner, Prof. Dr. Hans-Ulrich Reißig (Otto-Klung-Stiftung) (v.l.n.r.)

Dr. Lothar Wilhelmy (Dr. Wilhelmy-Stiftung), die Preisträgerin Prof. Dr. Viktoria Däschlein-Gessner, Prof. Dr. Hans-Ulrich Reißig (Otto-Klung-Stiftung) (v.l.n.r.)
Bildquelle: Michael Fahrig

Klung-Wilhelmy-Wissenschafts-Preis

Der Klung-Wilhelmy-Wissenschafts-Preis,
1973 bis 2001 Otto-Klung-Preis,
2001 bis 2007 Otto-Klung-Weberbank-Preis,
2007 bis 2013 Klung-Wilhelmy-Weberbank-Preis,
wird im jährlichen Wechsel an herausragende jüngere deutsche Wissenschaftler*innen der Chemie und Physik verliehen.

Der Preis wird unter der Schirmherrschaft der Bundesministerin für Bildung und Forschung, Bettina Stark-Watzinger, verliehen.